Stress / Schmerzen

Die heutige Zeit ist oft zu schnell für unseren inneren Rhythmus. Wir kommen buchstäblich nicht mehr hinterher. Unser Körper lässt uns das ganz deutlich spüren. Stress und Schmerzen sind die Folge. Wir haben Verspannungen und fühlen uns matt.

Falls es Ihnen gerade so geht und Sie eine kurze oder längere Pause vom Alltag brauchen, kann eine Massage wahre Wunder bewirken.

Die M;assagetherapie ist eine der ältesten Heilmethoden, die die Menschheit kennt. Die ersten Beschreibungen über Massagen finden wir in China um 2600 v. Chr. In Verbindung mit ätherischen Ölen und Kräutern findet man sie auch in der Heilkunst des Ayurveda. Hippokrates brachte die Massageanwendungen ca. 460-370 v. Chr. nach Europa.

Die Wirkung einer Massage kann sich vom körperlichen Reiz bis auf die Organe und in die Psyche fortsetzen. Verspannungen, Stress und Schmerzen können so bald der Vergangenheit angehören.